Tecto-San® Nano Cover 172 – Versiegelung

unsichtbarer Oberflächenschutz / Versiegelung

Tecto-San® Nano Cover 172 ist ein völlig neues, auf wissenschaftlicher Basis konzipiertes Produkt, das zum Schützen und Verstärken aller Arten mineralischer Oberflächen dient. Tecto-San® Nano Cover 172 basiert auf der Nanotechnologie und besteht aus ultrafeinen Partikeln, die in Millionsteln von Millimetern gemessen werden.

Diese Partikel dringen tief in die Moleküle der zu behandelnden Oberfläche ein.

Tecto-San® Nano Cover 172 - Versiegelung

Tecto-San Versiegelung – Nano-Versiegelung – Tropfen

Unsichtbarer Oberflächenschutz mit Tecto-San Versiegelung

  • Hofeinfahrt versiegeln mit Tecto-San Nano Cover 172
  • Tecto-San Nano Cover 172 zur Versiegelung und Imprägnierung
  • Reinigung mit Tecto-San Clean Extrem von Pflastersteinen
  • Terrassen Versiegelung mit Tecto-San Nano Cover 172
  • Tecto-San Nano Imprägnierung zur Fassadensanierung

Unsichtbarer Oberflächenschutz zur Nanoversiegelung von Einfahrten, Pflastersteinen, Auffahrten, Terrassen, Balkonen, Beton u.v.m.

Informationen zur
Fassaden- und Dachsanierung

finden Sie unter
Tecto-San® Nano Imprägnierung VS

Das Ergebnis?

Tecto-San® Nano Cover 172 schützt vor Wettereinflüssen, Neuwachstum von Moos, Algen und Pilzen und verhindert frostbedingte Risse und Brüche der Oberfläche. Darüber hinaus sind mit Tecto-San® Nano Cover 172 behandelte Oberflächen gegen Öl- und Fettflecken weitgehend geschützt und somit leichter zu entfernen. Tecto-San® Nano Cover 172 bietet einen unsichtbaren Schutz, ohne das Erscheinungsbild der Oberfläche zu verändern.

Neu, einzigartig und äußerst effektiv!

Dies ist das neue Produkt zum Schutz von allen mineralischen, saugenden Flächen, wie z.B. Beton, also ideal für die gesamte Bauindustrie. Dieses Produkt besitzt einen selbstreinigenden Effekt, um gegen Verschmutzungen wirksamen Schutz zu bieten. Unsichtbarer Oberflächenschutz für Auffahrt, Fußweg, Parkplatz, Terrasse, Balkon, Patio, Schwimmbad, Beton u.s.w. Schützt alle porösen Oberflächen wie Pflastersteine, Sandstein, Naturstein, Terrakotta, Ton, Granit (saugend), Betonflächen, Garagen u.s.w.

Egal ob bei Renovierung, Sanierung oder Neubau mit Tecto-San® Nano Cover 172 kann man Beton, Pflaster, Granit (saugend), Naturstein, Fliesen, Treppen u.v.m. versiegeln. Tecto-San® Nano Cover 172 ist die perfekte Oberflächenversiegelung. Tecto-San® Nano Cover 172 ist eine wasserbasierte Antihaft-Imprägnierung / Versiegelung für saugende, mineralische Untergründe und dient als Schutz gegen wasser-, öl- und fettbasierte Verschmutzungen.

Einsatzgebiete

Terrassenplatten, Balkone, Abdeckungen, Umrandungen, Terracotta, Innen- und Aussenschächte, Kachelstöße, Pflasterplatten, Pflastersteine, Hofeinfahrten, Fußböden, Fußgängerzonen, Gehwege, Parkplätze, Tankstellen, Treppen, Betonwerkstein, Beton-Elementdecken, historisch wertvolle Bauten, renovierte Altbauten, Betonblöcke und aller Arten von Betonbauten.

Tecto-San Versiegelung – Anwendungsbeispiel

Es erleichtert auch die Reinigung und die Entfernung von Kaugummis, Eis (Winter) und vermindert die Entwicklung von Algen und anderen Ablagerungen.

Tecto-San® Nano Cover 172 – Versiegelung verändert die Wasserdampfdiffusionseigenschaften des behandelten Substrates nicht und ist normalerweise augenoptisch nicht wahrnehmbar.

Verwendung

Das Produkt kann gespritzt oder gerollt aufgetragen werden. Verwenden Sie im Falle eines Spritzgerätes einen Druck von maximal 4 Bar. Tragen Sie das Produkt nicht als Sprühnebel auf. Die Oberfläche muss vor der Anwendung sauber und trocken sein. Um den bestmöglichen Effekt zu erzielen, tragen Sie das Produkt so stark auf, dass es die Oberfläche durchdringt. Zwei Anwendungen sind für normale Oberflächen ausreichend. Die beiden Anwendungen müssen nass in nass erfolgen, da die Oberfläche sonst bereits eine Barriere gebildet hat, die eine weitere Aufnahme verhindert. Die optimale Wirksamkeit wird nach sieben Tagen erreicht.

Beispielanwendung: Oberflächenbehandlung (Reinigung der Fläche z.B. Terrasse), 1-2 fache Oberflächenversiegelung mit Tecto-San® Nano Cover 172 und schon haben Sie mit Tecto-San® Nano Cover 172 eine Nanoversiegelung als Oberflächenschutz.

Tecto-San Nano VersiegelungTecto-San® Nano Cover 172 – Versiegelung

Tecto-San Versiegelung – Vorteile / Eigenschaften auf einen Blick:

  • Weitgehend wasser-, schmutz- und öl- abweisende Eigenschaften.
  • Fleckmindernd (Fett von vielen Nahrungsresten und Getränken, u.s.w.) – möglichst im nassen Zustand abspülen –
  • Reduziert das Wachstum von Algen, Moos, Flechten und anderen Verunreinigungen.
  • Mindert das Eindringen von Autotreibstoff, Motoröl, Fetten und Luftverschmutzung.
  • Nicht gesundheitsschädlich, mit Zulassung Lebensmittel-Zertifikat
  • Antihaftend
  • UV Beständig
  • Unempfindlich
  • Easy-to-Clean-Effekt
  • Wasserabperleffekt (verliert sich nach der Zeit, die Wasserabweisung bleibt erhalten)

HINWEIS: Testen Sie das Produkt immer an der zu behandelnden Oberfläche, um die Verträglichkeit zu prüfen.

Kontakt

kostenfreie Rufnummer: +49 / (0) 800 / 123 88 00 [gebührenfrei (*)]
Erklärungen: (*) nationales dt. Festnetz, sowie nationale dt. Mobilfunknetze

Oder nutzen Sie unsere weiteren Kontaktmöglichkeiten

Telefon: +49 / (0) 52 23 / 98 50 3 – 12

Fax: +49 / (0) 52 23 / 98 50 3 – 18

E-Mail: Kontakt@BodenWandDach.de

zum Kontaktformular