Schließt die Nanoversiegelung auch Risse in Fugen oder Platten?

Schließt die Nanoversiegelung auch Risse in Fugen oder Platten?

Schließt die Nanoversiegelung auch Risse in Fugen oder Platten?

Frage: Schließt die Nanoversiegelung auch Risse in Fugen oder Platten?

Antwort: Nein. Die Versiegelung schließt nur minimale Haarrisse. Größere Risse sollten vor der Anwendung ausgebessert werden. Die Nanoversiegelung Tecto-San (Nano Cover 172) bildet nur eine minimale Schicht auf der Oberfläche des Materials, die man weder sieht noch fühlt. Aus dem Grund kann die Versiegelung keine Risse “füllen”.