Tecto-San RASEN-Optik – Kunststoff-Bodenplatten in Rasen-Optik

Schnell verlegt, robust und witterungsbeständig. Ein Stück Sommerfrische für Balkon und Terrasse.

Tecto-San Rasen - Kunststoff-Bodenplatten in Rasen-Optik

Tecto-San PP-Fliesen in Rasen-Optik

Anwendungsbeispiel Rasen-Optik I

Anwendungsbeispiel Rasen-Optik II

Anwendungsbeispiel Rasen-Optik III

Materialeigenschaften:

 Material:  Polyethylen-Fasern (PE) mit
.Gitterrücken aus PP copo
 Hersteller:  Plastoform GmbH
 Plattengröße:  30 x 30 cm x 2,8 cm
 Formbeständig:  -20° bis +65° C
 Belastbar:  bis 1.000 kg pro m²
 Platten pro m²:  11 Platten
 Gewicht pro Platten:  0,44 kg
 Seitenteile:  29,8 x 7,5 x 2,3 cm
 Eckteile:  7,5 x 2,3 cm
 Expansionsteil / Distanzsstück lang:  40 x 9,8 x 1,8 cm
 Expansionsteil / Distanzsstück kurz:  9,8 x 9,8 x 1,8 cm

Erhältliches Zubehör

  • CLASSIC, GRIP, FLOOR, SPOT, RASEN-Optik: Seitenteile, Ecken und Expansionsteile / Distanzstücke kurz und lang

Tecto-San Zubehör für Classic, Grip, Spot & Floor

>>> hier geht es zum Zubehör <<<

WICHTIG: Die Kunststoffbodenplatten sollten mit dem Untergrund nicht fest verbunden werden, damit es bei Temperaturschwankungen und Wetterveränderungen nicht zu Spannungen kommt. Achten Sie darauf, dass zu Wänden, Türschwellen und anderen festen Baukörpern ein Abstand von mind. 0,5 cm bis 2 cm eingehalten wird (Dehnfuge).
Kunststoffbodenplatten sind geeignet für den Innen- und Außenbereich.
BITTE BEACHTEN: Bei der Verlegung im Außenbereich wird darauf hingewiesen, dass bei Nässe eine gewisse Rutschgefahr besteht.

Empfehlung:

Bei der Verlegung der Fliesen empfehlen wir ab ca. 10 m² eine Dehnfuge mit Expansionsteilen (Distanzstücken) einzuplanen, um eine Größenausdehnung je nach Witterungsverhältnissen zu ermöglichen.
Man kann auch ohne Dehnfuge arbeiten, indem man die Fliesen in der Mitte der Fläche nicht ineinander einklickt, sondern die Fliesen Stoß an Stoß verlegt. Somit verhindert man ebenso, dass sich die Fliesen bei starker Hitze aufstellen und die Dehnfuge mit Expansionsteilen ist nicht nötig.

So berechnen Sie Ihren Bedarf an Kunststoff-Bodenplatten in Rasen-Optik:

  • Grundfläche vermessen
  • In Quadrate von 30 x 30 cm aufteilen
  • Anzahl der Quadrate/Platten zählen ergibt
  • die Anzahl benötigter Kunststoff-Bodenplatten
  • Seitenteile, Eckteile und Distanzstücke nicht vergessen!

Kontakt

kostenfreie Rufnummer: +49 / (0) 800 / 123 88 00 [gebührenfrei (*)]
Erklärungen: (*) nationales dt. Festnetz, sowie nationale dt. Mobilfunknetze

oder nutzen Sie unsere weiteren Kontaktmöglichkeiten

Telefon: +49 / (0) 52 23 / 98 50 3 – 0

Fax: +49 / (0) 52 23 / 98 50 3 – 28

E-Mail: Kontakt@BodenWandDach.de

 zum Kontaktformular

Bitte beachten

Hinweis zu Verlegung, technische Daten, Reinigung, Pflege und Garantie: Bitte beachten Sie hierzu jeweils die entsprechenden Hersteller Verlege-, Reinigungs- und Pflegeanleitungen, Garantie, sowie die technischen Daten. Diese stehen Ihnen im Downloadbereich zur Verfügung. Gerne senden wir Ihnen diese auf Anfrage auch per Email, Fax oder Post zu.