Blechdachpfannen in Trapezbleche & Wellplatten

Blechdachpfannen in Trapezbleche & Wellplatten

Die etwas andere Dacheindeckung – Metall-Dachpfannenprofile, umgangssprachlich auch Blechdachpfannen genannt, sind der neue Trend auf dem Dach

Eine Alternative zur herkömmlichen Dacheindeckung mit Dachpfannen aus Ton oder Beton sind Metall-Dachpfannenprofile, umgangssprachlich häufig auch Blechdachpfannen genannt. Diese Variante der Dachpfannen wird, wie der Name schon sagt, aus Stahlblech in den verschiedensten Formen gefertigt. Blechdachpfannen besitzen neben einem geringeren Gewicht noch einige weitere Vorteile gegenüber der konventionellen Dacheindeckung. Wo Licht ist, gibt es jedoch auch Schatten denn diese Dachpfannenart hat auch einige Nachteile. Im Folgenden werden sowohl die positiven wie auch die negativen Aspekte einer Dacheindeckung mit Blechdachpfannen erläutert.

Dacheindeckung aus Metall
Dacheindeckung aus Metall – Die Eindeckung mit Blechpfannen  birgt wesentliche Vorteile. Negative Eigenschaften gibt es auch, können aber gut kompensiert werden. Foto: 3dfoto / Bigstock

Leichtgewichtig, stabil und haltbar

So sehen zusammengefasst die hauptsächlichen Vorteile einer Eindeckung mit Blechpfannen aus. Hier spielt nicht nur das geringere Gewicht der eigentlichen Pfannen oder besser Pfannensegmente eine Rolle, sondern auch das die Unterkonstruktion weitaus weniger wiegt, da sie eine geringere Dachlast tragen muss. Eine Bedachung aus Blech ist in der Regel leichter als eine herkömmliche Eindeckung.

Die Verlegung der Dachpfannen aus Blech gestaltet sich auch einfacher als die Eindeckung mit Tonpfannen. Da die Blechdachpfannen als großflächige Segmente geliefert werden, ist ein Dach deutlich schneller eingedeckt. Beginnend mit Modulen von ca. einem Meter Länge sind auch Zuschnitte bis zu ca. acht Meter erhältlich. Die Befestigung erfolgt mit Schrauben und bringt damit zusätzlichen Zeitgewinn. Durch die vielfältigen gestalterischen Varianten der Blechpfannen lässt sich von weitem optisch kaum ein Unterschied zu einem mit Tonziegeln gedeckten Dach ausmachen. Im Hinblick auf die Anfälligkeit gegen Verschmutzungen gibt es einen weiteren Pluspunkt für die Eindeckung mit Blech. Durch die glattere Oberfläche finden Moose und Flechten praktisch kaum Halt, was den unschönen „Bewuchs“ auf dem Dach extrem erschwert (ähnlich wie bei glasierten Dachpfannen).

Die Qual der Wahl

Blechdachpfannen
Metall- oder Blechdachpfannen sind in der Regel schneller montiert und ermöglichen ein leichteren Unterbau als herkömmliche Dacheindeckungen – Foto: cherkas / Bigstock

Blechdachpfannen gibt es mittlerweile von vielen verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Qualitäten. Je nach Material und Beschichtung finden sich Garantiezeiten für die Haltbarkeit von 10 Jahren bis zu ca. 30 Jahren. Die Unterschiede bei der Haltbarkeit ergeben sich hauptsächlich durch die Art und die Stärke der Beschichtung. Hier empfiehlt es sich genauer hinzusehen um möglichst lange Freude am neuen Dach zu haben. Neben der Qualität bestehen Wahlmöglichkeiten bei der Form und den Farben. Nahezu jede Variante von Tonziegeln ist auch als Blechsegment erhältlich. Einige Hersteller haben mittlerweile auch Blechdachsegment mit integrierter Dämmung im Angebot. Neben Stahlblech ist als Grundmaterial vielfach auch Aluminium gebräuchlich. Auf Grund der großen Zahl an Anbietern auf dem Markt lohnt sich der intensive Preisvergleich, wenn man eine Eindeckung des Daches mit Blechsegmenten plant.

Weitere Informationen zu Metall-Dachpfannenprofile mit und ohne Isolierung.

Die Blechdachpfanne in der Zusammenfassung

Vorteile:

  • geringeres Gewicht
  • schnellere und einfachere Verlegung
  • weniger Verschmutzung durch Moose und Flechten
  • individuelle Maßanfertigung der Plattensegmente möglich

Nachteile:

  • mehr Geräuschentwicklung bei Niederschlag

Checkliste zur Auswahl von Blechdachpfannen

  • aus welchem Material gefertigt (Aluminium, Stahl, verzinkt oder nicht…)
  • Art und Stärke der Beschichtung
  • Gewicht pro Quadratmeter
  • Maße der jeweiligen Segmente
  • individuelle Maße möglich ja/nein
  • Preis pro Quadratmeter
  • Wärme- und Schallgedämmte Varianten verfügbar ?

Fazit

Metalldachpfannen
Monatge von Metalldachpfannen Foto: brizmaker / Bigstock

Die Eindeckung von Dächern mit Blechdachpfannen ist eine leichtgewichtige und schnell zu montierende Alternative zu Beton- oder Tonziegeln. Durch das geringe Gewicht ist in manchmal sogar auch eine Dach-auf-Dach Montage möglich. Einige Hersteller bieten auch Paneele für Blechdächer mit Isolations- und Dämmschichten an.

Bei Fragen wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten.