Industrieboden: Einsatzgebiet von der Autofabrik bis zur Zentralverwaltung

Industrieboden: Einsatzgebiet von der Autofabrik bis zur Zentralverwaltung

Ein guter Industrieboden muss hohe Anforderungen erfüllen. So sollte er nicht nur besonders pflegeleicht, strapazierfähig und belastbar sein, sondern er sollte auch einen zuverlässigen Schutz vor Nässe und Chemikalien bieten. Ein einfacher PVC-Boden, bzw. PVC Bodenbelag – wie er in einigen Betrieben noch als Relikt die Zeit überlebt hat – ist nicht nur unschön anzusehen, sondern meist auch nicht mehr in der Lage den Anforderungen der heutigen Zeit gerecht zu werden. Dabei ist manchmal nur ein kleiner Aufwand nötig, um einen riesengroße Wirkung zu erzielen, wenn man den Industrieboden austauscht.

B. W. D hat für fast jeden Boden die richtige Lösung: Bodenbeschichtung oder Industrieboden aus PVC

So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit Böden mit porösen Oberflächen (zum Beispiel Kalksandstein, Beton, Terrakotta, Pflastersteine, Granit, Betonflächen oder Ton) mit einer Bodenbeschichtung zu versiegeln. Dazu eignen sich perfekt die Profi-Sanierungsprodukte Tecto-San®  Nano Cover 172 und Tecto-San®  Nano Imprägnierung VS des Sanierungs-Spezialisten B. W. D. Handels GmbH. Diese High-Tech-Produkte der Nanoversiegelung dringen in die kleinsten Ritzen und versiegeln die oben genannten Materialien zuverlässig. Nach dieser Bodenbeschichtung finden Moose, Flechten und Verschmutzungen, auch aggressiver Art, kaum mehr eine Angriffsfläche.

Alternativ zur Bodenbeschichtung kann natürlich ein neuer PVC Industrieboden verlegt werden. Der Aufwand ist meist gering und die Lebensdauer der Industrieböden ist sehr groß.

Industrieboden: Einsatzgebiet von der Autofabrik bis zur Zentralverwaltung

Professionelle Sanierung und Wartung für jeden Industrieboden

Dabei kennt B. W. D. als erfahrener Spezialist für Bodensanierung die besonderen Anforderungen an einen Industrieboden ganz genau – und bietet auch sofort die perfekte Lösung für den Innenbereich – Flexi-Tile: Die PVC Kunststofffliesen für den vielseitigen Einsatz in der Industrie, im Handwerk und im privaten Wohnbereich. Bei Flexi-Tile handelt es sich um eine innovative, ineinandergreifende PVC-Fliese, die auf einem ineinander greifenden Verbundsystem basiert. Somit können diesem Industrieboden die meisten Flüssigkeiten, die in einem industriellen Betrieb anfallen, nicht schaden. Dies gilt auch für viele Chemikalien. Zudem ist Flexi-Tile bei loser Verlegung wiederverlegbar, rutschsicher, einfach und schnell verlegbar und sofort zu begehen. Den Flexi-Tile Industrieboden gibt es in vielen Strukturen und Farben und er stellt eine professionelle Alternative zu PVC, Laminat, Gummiboden, Linoleum, Teppich, Holz, Beton, Granit und vielen weiteren Bodenarten.