Versiegeln und imprägnieren von Bodenbelägen, Pflastersteinen und Beton

Versiegeln und imprägnieren von Bodenbelägen, Pflastersteinen und Beton

Dieser Bereich stellt Ihnen passende Produkte zur Imprägierung, Versiegelung und Nanobeschichtung von Oberflächen vor.

Wenn Sie eine Terrasse, eine mit Betonplatten versehene Einfahrt oder auch Dachsteine aus Betonziegel besitzen, sollten Sie immer an die Pflege dieser Bereiche denken. Denn Schmutz und Schadstoffe sind nie weit entfernt und gerade in Sachen Feuchtigkeitsansammlung kann es langfristig zu großen Schäden kommen. Doch durch eine gute Versiegelung und Imprägnierung können Sie diesen Unannehmlichkeiten vorbeugen. Auch gibt es viele Möglichkeiten, seine Oberflächen zu schützen und je nachdem, wie viele Oberflächen zu schützen sind, kommt natürlich auch ein bisschen Arbeit auf Sie zu. Doch es lohnt sich, da Ihr trautes Heim dadurch weniger verblasst und oftmals auch frischer wirkt.

Oberflächenschutz – Stärke und Schutz für Ihre Materialien

Darüber hinaus ist die Anwendung in der Regel keine große Sache. Wenn Sie zum Beispiel Ihre Einfahrt, Pflastersteine, Terrasse oder auch Ihren Balkon nanoversiegeln möchten, können Sie dies beispielsweise mit einem unsichtbaren Oberflächenschutz bewerkstelligen. Da könnte Ihnen die „Tecto San Nano Cover 172 – Versiegelung“ helfen. Denn damit können Sie Ihre Oberflächen nicht nur schützen und stärken, dieses Produkt ist noch dazu ein unsichtbarer Oberflächenschutz. Ein genereller Vorteil einer solchen Oberflächenbehandlung ist natürlich der Schutz vor Wettereinflüssen. Regen oder Schnee können Ihrer Einfahrt beispielsweise viel weniger anhaben, weswegen Sie nur noch wenig Angst vor Pilzen, Moos oder Rissen haben müssen. Da dieses Produkt zur Imprägnierung wasserabweisend ist, reduziert es das Wachstum von Algen, Moos, Flechten und anderen Verunreinigungen.

Die Versiegelung funktioniert übrigens auch mit Farbe. Das Produkt „Tecto San Nano Color“ versiegelt Ihre Oberfläche demnach nicht nur, sondern gibt dem Ganzen auch einen frischen, neuen Anstrich. So können Sie Ihre Betonpflastersteine zum Beispiel einfach übermalen und gleichzeitig versiegeln, was Ihnen natürlich finanzielle Vorteile bringt. Denn ansonsten müssten Sie neue Materialien kaufen, was Ihrem Portemonnaie alles andere als gut tut. Und wenn Sie Ihre Oberflächen bisher noch nicht behandelt haben, könnte dies der richtige Moment für Sie sein.

Der beste Schutz für Ihre Fassade / Ihr Dach

Doch was ist, wenn zum Beispiel Ihre Fassade oder Dach Wasser saugt? Dadurch bildet sich immer mehr und mehr Feuchtigkeit, was ideale Bedingungen für die Bildung von Pilzen oder Moos sind. Mit „Tecto-San Nano Imprägnierung VS“ halten Sie dagegen. Der Vorteil: Dieses Produkt können Sie auf sowohl neue, als auch bereits gebrauchte Oberflächen auftragen. Auch ihre Fassade und ihr Dach können Sie dadurch schützen. Ist Ihre Oberfläche übrigens schon etwas älter, sollten Sie vorher eine Reinigung mit einem Algen- und Moosentferner vornehmen und eine gründliche Wasserspülung vornehmen.