Klickfliesen

Klickfliesen

Einen Boden heutzutage zu fliesen ist zeitaufwendig und oftmals mit einer Menge Arbeit verbunden. Doch wenn Sie auf Fliesen stehen, sollten Sie über Klickfliesen nachdenken, von denen es mittlerweile mehrere Arten gibt.

An sich klingt der Begriff Klickfliesen danach, als ob Sie sich mehrere Bodenplatten nehmen und diese aneinander klicken und somit verbinden. Und genau so funktionieren Klick Fliesen auch. Denn gerade das macht es bei der Anwendung auch so einfach. Wenn Sie sich heutzutage also für einen modernen Boden entscheiden, müssen Sie dafür nicht Himmel und Hölle in Bewegung setzen, um ein gutes Ergebnis zu erhalten. Das geht mittlerweile auch einfacher und kostengünstiger. Und Sie haben weniger Arbeit, was natürlich auch von Vorteil ist. Bleibt nur noch die Frage, wie Ihr Boden eigentlich aussehen soll.

Einen Boden zusammenklicken

Flexi-Tile als Fitness PVC Boden

Wie gesagt “klicken” Sie Ihre Bodenplatten zusammen, um somit einen kompletten Bereich abzudecken. Und dafür gibt es mehrere Produkt-Lösungen. So zum Beispiel die ineinandergreifenden PVC-Bodenplatten Flexi Tile. Diese sehen wie überdimensionale Puzzle-Teile aus, die Sie mit einem guten Hammer ganz einfach zusammenschlagen können. Der Vorteil: Sie werden in der Regel nicht verklebt und sind nach der Anwendung direkt belastbar. Darüber hinaus können Sie diese PVC-Platten in so gut wie jedem Innenbereich verarbeiten. Dies gilt sowohl für das eigene Heim, als auch zum Beispiel industriell oder gewerblich genutzte Hallen oder Räumlichkeiten. Auch können Sie sich verschiedene Muster zusammenhämmern, was in einer Industriehalle beispielsweise für die Ordnung oder Orientierung sehr nützlich sein kann.

Tecto-San Classic Kunststoff Bodenplatten in Gitter Optik
Tecto-San Classic Kunststoff Bodenplatten in Gitter Optik

Daneben gibt es auch die Tecto-San PP Kunststoff – Bodenplatten. Diese Kunstoff-Bodenplatten sind ebenfalls einfach zu verlegen und in mehreren Ausführungen erhältlich. Ob geriffelt, genoppt oder mit einem Gitter-Profil versehen – hier kommt es ganz klar auf Ihre Bedürfnisse an. Noch dazu sind diese Bodenplatten für den Außen- als auch den Innenbereich vorgesehen. Farblich stehen Ihnen ebenfalls viele Möglichkeiten offen und ebenso wie bei Flexi Tile können Sie diese Platten direkt begehen, nachdem Sie sie verarbeitet haben. Übrigens können Sie die Kunststoff-Bodenplatten jederzeit neuverlegen oder ersetzen, da Sie nicht verklebt werden. Und da diese Platten rutschfest sind, eignen Sie sich auch für viele gewerbliche Areale.