PVC Bodenfliesen

PVC Bodenfliesen

Wussten Sie, dass es mittlerweile auch Bodenfliesen gibt, die aus PVC bestehen? Diese sind nicht nur einfach zu verarbeiten, sondern auch von der Anwendung und vom Umgang her sehr nutzerfreundlich gestaltet.

Wenn Sie für Ihren Boden mal etwas Schickes und Neues haben wollen, soll es natürlich hochwertig wirken. Fliesen sind da oft eine geeignete Wahl. Und PVC-Fliesen könnten dann genau das richtige für Sie sein. Denn diese Fliesen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Sie können mit solchen Bodenplatten sehr individuell arbeiten. Darüber hinaus ist die Verarbeitung sehr einfach ausgefallen, weswegen Sie normalerweise nicht unbedingt einen Fachmann an Ihrer Seite brauchen. Denn für die Verarbeitung solcher PVC-Bodenfliesen brauchen Sie in der Regel kein besonderes Werkzeug, oftmals sogar nur einen Hammer.

Aneinander gehämmert und fertig

Verlegebeispiel Flexi-Tile Genoppt

Bei dem Produkt Flexi-Tile bekommen Sie mehrere PVC-Bodenfliesen, die wie übergroße Puzzle-Stücke wirken. Diese haben an Ihren Seiten hervorstehende Stellen, durch die Sie die Bodenplatten aneinander hämmern können. Und das ist im Grunde der komplette Arbeitsvorgang. Denn solche Fliesen werden in vielen Fällen nicht verklebt (Belastungsgrenzen in der Flexi-Tile Verlegeanleitung beachten) und sind nach der Verarbeitung direkt belastbar. Das ist gerade dann von Vorteil, wenn Sie vorhaben, eine Räumlichkeit mit einem neuen Boden zu versehen, bei dem Sie Ihre Sachen vielleicht nicht dauerhaft woanders lagern könnten. Möchten Sie also beispielsweise Ihre Garage mit PVC-Fliesen versehen, können Sie Ihr Auto anschließend direkt wieder in der Garage parken. Noch dazu sind die Platten gegen viele Flüssigkeiten und viele Chemikalien beständig, wodurch Sie sich auch für industriell genutzte Räumlichkeiten eignen.

Flexi-Tile als Fitness PVC Fliesen

Darüber hinaus könnte es auch sein, dass Sie beispielsweise einen Stand auf einer Messe aufbauen wollen. Und für diesen brauchen Sie natürlich auch einen Boden. Auch dort eignen sich solche PVC-Bodenfliesen, da Sie diese jederzeit entfernen und zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden können. Übrigens können Sie auch bei der Oberfläche variieren. Da gibt es beispielsweise genoppte, strukturierte und auch geriffelte Bodenfliesen. Ihren Geschmack können Sie also auf jeden Fall ausleben.

Auch farblich gesehen sind Ihnen kaum Grenzen gesetzt. Möchten Sie zum Beispiel in einer Fabrikhalle mehrere Markierungen auf Ihrem Boden versehen, können Sie dieses Ziel mit farbigen Bodenplatten erreichen. Für zu Hause ist dies natürlich auch von Vorteil. Möglicherweise wollen Sie, dass auf dem Boden Ihrer Garage das Symbol, bzw. Logo Ihrer Firma, eine spezielle Bodenmarkierung oder ein Bild abgebildet ist. Auch das ist möglich und zwar mit einer Logoplatte.